Home / Musiktag 2017 / News / 5 Fragen an Lukas Balmer

5 Fragen an Lukas Balmer

In der Newsletter-Serie stellen wir Musikantinnen und Musikanten, die aus dem Entlebuch stammen oder in der Region musikalisch aktiv sind, fünf Fragen über ihre Tätigkeiten.

1. Welcher Auftritt ist in dir in deiner musikalischen Karriere besonders in Erinnerung geblieben?

Grundsätzlich ist jeder Auftritt ein Erlebnis. Speziell waren Auftritte im Ausland, so die Teilnahme am CISM Kongress in Wien 1986, ein Auftritt in der Wiener Stadthalle mit der Brass Band Kirchenmusik Flühli und das Konzert mit der Brass Band des Schweizer Armeespiels in Schladming am Mideurope Kongress.

Ich würde gerne nochmals mit einer Big Band spielen. Es reizt mich, bei spannenden musikalischen Projekten jeglicher Art neue oder andere Formen der Musik kennenzulernen.

2. Wo liegen deine eigenen musikalischen Vorlieben? 

Mir gefällt grundsätzlich jede Art von Musik. Ich höre gerne Jazz, klassische Musik, aber auch Folklore jeglicher Art.

3. Worauf freust du dich als Musiker am meisten im Hinblick auf den Musiktag Schüpfheim?

Auf Vorträge der teilnehmenden Vereine, bei denen die Spielfreude sicht- und hörbar wird. Für mich spielt die Stärkeklasse keine Rolle.

4. Was ist für dich das Zentrale an Anlässen wie dem Musiktag? 

Der Musiktag ist ein Treffen der Blasmusikanten im Kanton Luzern. Dazu gehören seriöse Vorbereitung, ein schöner Auftritt ohne Wettbewerbsdruck mit anschliessendem geselligen Zusammensein.

5. Was möchtest du gerne noch erleben auf musikalischer Ebene? 

Ich würde gerne nochmals mit einer Big Band spielen. Es reizt mich, bei spannenden musikalischen Projekten jeglicher Art neue oder andere Formen der Musik kennenzulernen.

Hauptsponsoren

CKW Conex

Co-Sponsoren

Eichhof
Migros Kultuproduzent
Clientis Entlebucher Bank
Luzerner Kantonalbank

Kontakt

Luzerner Kantonal-Musiktag
Postfach 64
6170 Schüpfheim
info@musiktagschuepfheim.ch

Newsletter erhalten

Copyright © 2017 |  Impressum